Suche
Close this search box.
Swissparc AG, Ihr kompetenter Partner für plastische und rekonstruktive Chirurgie sowie Dermatologie und Venerologie

Entzündliche Hauterkrankungen

Die Begriffe “Entzündung” und “Infektion” werden oft verwechselt oder miteinander gleichgestellt.

Eine Infektion ist ein Befall eines (oder mehrerer) Organsystems mit einem Keim, z.B. einem Bakterium, Virus oder Pilz. 

Die Entzündung eine körperliche Reaktion auf (irgend)einen Reiz. Dieser Reiz kann eine Infektion sein, jedoch können verschiedenste innere und äussere Einflüsse eine akute oder chronische Entzündung auslösen. 

Häufige entzündliche Erkrankungen der Haut sind:

  • Ekzeme wie Neurodermitis (atopisches Ekzem)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Lichen ruber planus
  • Akne, Rosazea, Nesselfieber (Urticaria)
  • Autoimmunerkrankungen

Bei entzündlichen Erkrankungen muss immer die Ursache oder der Auslöser gesucht werden. Neben der gründlichen klinischen Untersuchung, sind manchmal Gewebeproben oder Blutungersuchungen hilfreich. 

Die Behandlung richtet sich immer nach der Ursache und den Symptomen. Sie kann von einfacher Hautpflege, Cremen oder auch medikamentösen oder apparativen Therapiemethoden, verschiedene Komponenten beinhalten.